Die Rheinfähre für Fußgänger

In Köln weiß man ja nie, wie lang die guten Sachen bleiben und die schlechten dauern. Ob das auch für die Fußgängerfähre gilt, die wohl viele Kölnerinnen und Kölner lieben? Ich jedenfalls nutz...

Sehr nette Begegnung

Rein zufällig lief ich am heutigen Fronleichnams- und ersten Sommertag 2015 in Köln in eine kleine Veranstaltung unterhalb des Römisch-Germanischen Museums und wer steht vor mir? Der Kölner Erzbis...

Kölner Puderzucker

War doch in den 1960er Jahren der Kölner Winter ohne Schnee und Schlitten – selbst in der Stadt – kaum vorstellbar, so ist der Zuckerguss in diesen Jahren mehr zu einem Puderzucker geword...

100 Jahre im Vergleich II.

Das Detail in den Fotos macht den Unterschied! Früher war mehr Pickelhaube, heute Lametta und Social Media.  Zur damaligen Zeit war mein Großvater bereits in den I. Weltkrieg gezogen und glücklich...

100 Jahre im Vergleich I.

Ich liebe die Vergleiche zwischen Fotos, wenn einige Jahrzehnte und natürlich – wie in diesem Fall – einhundert Jahre dazwischen liegen. Das Foto zeigt den Blick in die Deutzer Freiheit, ...

Ganz witzig: Challenges auf Instagram

Nach etwa 1,5 Jahren bei Instagram habe ich nur etwas über 115 Follower. Also muss ich zur Kenntnis nehmen, dass meine Bilder nicht die Massen von hinter dem Ofen hervorlocken. Ist mir aber auch wurs...

Resteküche, beste Küche?

Wir werfen zu viele Lebensmittel weg. Dabei ist es einfach, sich mit „Resten“ zu helfen. Im heutigen Fall sind mittags einige der „Minifrikadellschen“ übrig geblieben. Abends ...